3 Jahre SASU

Seit drei Jahren verzaubern Susanne und Sabine mit schönen Dingen das Zentrum von Dornbirn.

Sie feiern mit Euch ihr Jubiläum mit kleinen Köstlichkeiten und herzerwärmenden Erfrischungen!

Zur Seite von SASU …hier.

Auch wir sind dabei mit einer exquisiten Auswahl aus unserer Kräuter Veredelung:

Alpen Power Salz – der Klassiker. Gespickt mit Wildkräutern aus Wildsammlung zwischen Diedamskopf und Kanisfluh. Abgerundet mit den klassischen Gartenkräutern ergibt dieses Salz einen kräftigen Alltags-Speisen-Veredler in der Küche, der auch noch Gesund ist.

Suppenpulver – der Ehrliche. Wurzelsud Gemüse mit Kräutern, die jede Suppe oder Sauce zu einem Hochgenuss machen. In diesem Glas ist was hinein gehört: Gemüse und Kräuter und max. 2 % Salz. Das besondere Geheimnis verrate ich gerne: auch das Sellerie- und Karottengrün wird mit verarbeitet. Zudem erfolgt die Trocknung bei kontrollierten 40°C – somit ist das Rohkostqualität.

Brombeere Senf – der Sanfte. Bio Brombeeren vom Kloster Gwiggen geben diesem Senf einen sanften und sehr freundlichen Geschmack. Fruchtig, süß kann er universal eingesetzt werden. Zu Käse, Wurst und Gegrilltem oder zum abrunden einer Salat Marinade, der Brombeere Senf mit seinen ganzen Senfkörnern ist immer richtig.

Hanf Senf – der Erdige. Frische Presslinge von Hanfsamen,  hergestellt in der Ölmühle Sailer, geben diesem Senf einen rustikalen, erdigen Grundton, der besonders zu allem Gegrillten harmoniert. Schweinsbraten oder gegrillte Auberginen Filets, mit Hanf Senf wird es was Besonderes.

Zwetschken Senf – der Fruchtige. Hand geerntete Zwetschken, gereift in Hirschau geben diesem Senf ein fruchtig, frisches Auftreten. Wie immer geben auch hier die ganzen Senfkörner das Gefühl von „Senfkaviar“ am Gaumen. Ein Alleskönner, der von Käse über Wurst- und Fleischgerichte immer passend ist. Da kann man sprichwörtlich überall seinen Senf dazugeben.

Alle Senfe aus unserer Produktion werden mit hauseigenem, doppelt fermentiertem Essig zur Reife angesetzt. Und sonst gar nichts.

0 comments on “3 Jahre SASUAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.